Samstag, 18. November 2017..:: Dorferneuerung » Dorferneuerungskonzepte::..registrieren  anmelden

Kooperationspartner:

Home
 Ziele der Dorferneuerung

  • Leitbilder zur langfristigen, nachhaltigen und zukunftsbeständigen Entwicklung des Dorfes und Perspektiven für öffentliche und private Investitionen aufzubauen
  • das Dorf als eigenständigen Wohn-, Arbeits-, Sozial- und Kulturraum zu erhalten und weiterzuentwickeln
  • den individuellen Charakter des Dorfes mit seinem Ortsbild zu erhalten
  • die Gemeinschaft der Dorfbewohner/innen zu stärken; insbesondere gemeinschaftsfördernde Initiativen der Bürger/innen anzuregen
  • örtliche Werte und Traditionen weiterzuentwickeln, kulturelle und wirtschaftliche Impulse auszulösen
  • landwirtschaftliche Vermarktungsstrukturen zu unterstützen
  • ein tragfähiges Infrastrukturangebot, besonders im Bereich der privaten Grundversorgung zu sichern und ggf. wieder herzustellen
  • die Einbindung des Dorfes in die Landschaft zu sichern, zu erhalten und zu entwickeln und die Berücksichtigung ökologischer Belange und gestalterische Aspekte im Dorf durch landespflegerische und grünordnerische Maßnahmen zu verbessern
  • den örtlichen Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben zukunftsweisende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Dorferneuerungsprozesses aufzuzeigen
  • orts- und landschaftstypische Bauformen und Strukturen zu erhalten und zu entwickeln
  • energieeinsparenden und ressourcensichernden Belangen Rechnung zu tragen
 
 

 Fortschreibung der Dorferneuerungskonzepte

Leistungsbild

Bestandsaufnahme und Kartierung

  • Aktualisierung der vorhandenen Pläne und Darstellung der Veränderungen und Verbesserungen
  • Darstellung der Problem- und Schwerpunktbereiche für öffentliche und private Maßnahmen in den nächsten 10 Jahren
  • Darstellung der umgesetzten und beabsichtigten Projekte

Entwicklungskonzept

  • Darstellung funktionaler und gestalterischer Mängel und Defizite innerhalb der Ortslage, Maßstab 1:1000
  • Darstellung der positiven Ansätze und Entwicklungspotentiale, Maßstab 1:1000
  • Erstellung eines Übersichtsplanes zu den beabsichtigten öffentlichen Maßnahmen, Maßstab 1:1000
  • Erstellung eines Übersichtsplanes zu den wünschenswerten privaten Maßnahmen, Maßstab 1:1000
  • Ausarbeitung von mindestens je einer Skizze zu jeder im Übersichtsplan dargestellten öffentlichen Maßnahme, Maßstab 1:200 oder 1:100
  • Ausarbeitung von allgemeinen Gestaltungsempfehlungen für öffentliche und private Bauvorhaben im Schwerpunktbereich
  • Abstimmung und Einbindung der Sonderplanungen in der Gemeinde

Begleittext

  • Überarbeitung und Ergänzung des textlichen Teils des Dorferneuerungskonzeptes
  • Untersuchung und Auswertung der Veränderungen und Verbesserungen der letzten 10 Jahre
  • Darstellung und Auswertung des Planungsverlaufs und der Bürgerbeteiligung an der Fortschreibung
  • Darstellung und Analyse der noch vorhandenen oder neu entstandenen Mängel und Entwicklungspotentiale
  • Zielformulierung mit Auswertung der finanziellen und strukturellen Möglichkeiten
  • Erstellung eines Maßnahmenprogramms mit Prioritätenliste, mittelfristigem Finanzierungskonzept und Umsetzungskonzeption
  • Einbindung unterstützender weiterer öffentlicher Planungen

 

Bürgerbeteiligung

  • Sicherstellung einer breiten öffentlichen Beteiligung an der Konzepterstellung
  • Fragebogen zu allgemeinen und spezifischen Themen der Dorferneuerung
  • Infoblätter für die Haushalte und Veröffentlichungen in der lokalen Presse
  • Bürgerversammlungen zur Darstellung des Planungsstandes und der Planungsabsichten, sowie zur Aufnahme von Anregungen in die Konzepterstellung
 
 

 Planungsleistungen bei der Dorferneuerung

  • Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes
  • Beratungsleistungen (Beratervertrag)
  • Dorfmoderation
 
 

 

 Referenzen Dorferneuerung
Copyright 2002-2014 by gutschker-dongus    06755-96936-0   info@gutschker-dongus.de
Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung
DotNetNuke® is copyright 2002-2017 by DotNetNuke Corporation